+49-6047-3867867 Pfarrgartenstr. 2, DE-63674 Altenstadt

Caoimhe-Lilly-Potter im neuen Zuhause (24.11.2019)

Kristina Meyer Sonntag, 24. November 2019 von Kristina Meyer

Caoimhe-Lilly Potter

im neuen Zuhause - Ein Bericht aus erster Hand (äh Pfote)

Moiiiiin, Ihr Lieben,
nachdem sich gerade alle anderen hier wieder fleißig in diversen Bettchen zusammengerollt haben, komme ich endlich mal dazu, was für Euren Blog zu schreiben. Bran ist ja da nicht soooo begeistert, aber Caoimhe nöhlt mir schon die ganze Zeit die Ohren voll, dass sie doch eeeeendlich auch mal was schreiben möchte. Na, dann.
Eigentlich wollte sie ja was von ihrem Urlaub erzählen, aber das wäre dann doch etwas zu lang geworden. machen wir dann beim nächsten Mal.
Viel Spaß beim Lesen und den Bildern Eure Kristina!

Haaalloooo, ich bin’s! Caoimhe-Lilly Potter.

Bran-Bowerman und Caoimhe-Lilly Potter

Bran-Bowerman und Caoimhe-Lilly Potter

Mein großer Bruder Mach-Platz-Bran & ich. EIn tolles Team

So schreibt man das wohl, glaube ich!? Ihr braucht Euch aber gar nicht die Zunge verknoten: Mein Rudel ruft mich einfach „Kwiiiiiieh-wa kommkommkomm!“ Oder Prinzessin. Oder Demon incarnate. Keine Ahnung was das bedeutet?! ICH mag ja Prinzessin.

Geboren wurden meine vier Schwestern und ich am 02. Juni 2019, Mama Mathilda und Papa Cooper haben sich ganz doll gefreut. Und alle anderen natürlich auch. In den ersten Wochen waren wir ganz fleißig damit beschäftigt zu wachsen und zu schlafen und Milch zu schlabbern. Das mache ich immer noch total gerne! Wir haben uns auch alle sehr beeilt mit dem Wachsen, damit wir nämlich mit den anderen im Hof spielen konnten. Oooooh, das war toll. Den ganzen Tag mit meinen Schwestern toben. Oder gemütlich in der Sonne liegen (aber nicht zu lange, da hat Andrea schon aufgepasst!). Ein Planschbecken gab es sogar auch. Die Großen fanden das echt gruselig, die wissen gar nicht, wie toll das ist, sich die Pfoten abzukühlen, wenn es draußen heiß ist.

Es kamen auch immer Leute zum Kuscheln. Wir fanden das super. Also, wenn wir grad nicht am Rumtoben waren. Dann sind wir natürlich lieber rumgetobt. Klar, oder? Einmal war sogar ein schick dunkelschwarzer-dilute Pei da. Mama hat gesagt, das wär unser großer Bruder. Ein bisschen komisch war der aber schon: Hat nur rumgeweint von wegen, „wer hat da in meiner Welpenbox geschlafen“ und „wer hat bei meiner Mama getrunken“. So ein Pienzchen! Aber ein schnuggeliges Kerlchen... Hach!

Tja. Und dann sind wir wohl ein bisschen zu viel gewachsen. Mama hat ja gesagt wir sollen langsam machen, sonst müssten wir so schnell ausziehen. Erst haben wir gar nicht gewusst, was sie da meint. „Ausziehen“. Mein Fellchen war zwar ein bissi groß aber ausziehen muss ich das deswegen doch nicht? Eigentlich meinte sie aber was ganz anderes: Eines Tages sind nämlich plötzlich meine Schwestern auf Reisen gegangen – zu ihren neuen Familien! Da war Mama dann schon ein bissi traurig. Na, sie hatte ja noch Holly und mich! Aber dann hat Andrea mit mir auch einen Ausflug gemacht und gesagt, dass ich eine neue Familie bekomme! Ui, da war ich schon etwas aufgeregt. Und ein kleines bisschen traurig. Bei Mama war’s doch so schön. Und an wen soll man sich dann abends ran kuscheln, wenn keine Holly da ist? Und wer ärgert den Onkel Monk?! Ob Holly das alleine schafft??

Jedenfalls sind wir dann auch auf große Reise gegangen und was meint Ihr, wer mich in meinem neuen Zuhause begrüßt hat? Mein großer Bruder!!! Also – eigentlich hat er ja Andrea begrüßt (behauptet er jedenfalls). Aber ich weiß das besser. Jedenfalls war ich sooofort hin und weg. Ein großer Bruder! Ganz alleine für mich, zum Kuscheln, Ärgern und Liebhaben! Wow! „Mach Platz Bran“ -so heißt mein Bruder- war auch völlig begeistert von mir. Er ist immer höflich aufgestanden, wenn ich gekommen bin, damit ich genug Platz zum Toben habe. Und dann hat er meine neuen Spielzeuge immer schön weggeräumt. Und mich in seinem Bettchen schlafen lassen, das roch so schön nach Pei-Bruder. Und manchmal, wenn er ganz feste geschlafen hat, hab ich mich dann ganz vorsichtig an ihn ran gekuschelt. Das war schööööööööön!

Oh, ich glaub das Mittagessen ist fertig. Heute ist Sonntag, da gibt es Hackfleisch und Gemüse. Lecker, sag ich Euch! Dann flitze ich mal schnell los – und erzähle Euch ein anders Mal weiter von unseren Abenteuern!

Horridooo und dicken Knutscher an alle - Eure Caoimhe

Galerie

    • Her Royal Erraticness Princess Caoimhe-Lilly Potter, First of her Name, Future Queen of All-That-She-Beholds, Daughter of Crocodile, Defender against the Dark Arts, Dungeon Dimensions or Anything which Moves and Collector of Toys-That-Are-Not-Hers

    • Heee, lass mich mal runter Andrea.

    • Pssssst. Noch hat er nicht gemerkt, dass ich das bin...

    • Mein großer Bruder Mach-Platz-Bran & ich. EIn tolles Team

    • IIiiiiiiiiiieh. Hör auf, das kitzelt!

    • Komm, guck nicht so ernst, Großer. Da ist die Kamera! ??

    • Mama und Cho Chang (Filou) beim Mittagessen

    • Und nach dem Essen Zähne Putzen nicht vergessen!

    • Branf Lieblingfpfaf. Mmmmh. Pfööööön pflaufiff

    • Und wenn mein Bruder schläft passe ich auf.

    • Mmmmh. Kuscheln!!!

    • Genug für heute - Gute Nacht!

    • Hu? Was bist Du denn Kleines? Bran meets Holly

    • Mömpf. Wir teilen ALLES. Auch den Napf.

    • Das ist mein Sliothar. Wenn ich groß bin, werde ich nämlich Hurling-Champion! Jawoll

    • So. Bin da. Wer noch?

© 2019 FALTIGE-HERZEN
Diese Seite enthält urheberrechtlich geschütztes Material. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.