+49-6047-3867867 Pfarrgartenstr. 2, DE-63674 Altenstadt

Chinese Crested und unser neues Rudel (01.12.2018)

Wolfgang Schiefer Samstag, 1. Dezember 2018 von Wolfgang Schiefer

Chinese Crested und unser wildes Rudel

Eine wirklich schwierige Entscheidung für uns

Wir haben uns schlussendlich gegen die Haltung der Chinese Crested zusammen mit unserem wilden Shar Pei Rudel entschieden. Zum einen war uns das Risiko zu groß, dass die Cinese Crested "unter die Räder" kommen wenn unser Rudel als Ganzes tobt, zum anderen brachten die kleinen sehr viel Unruhe ins Rudel, weil sie einen komplett anderen Tages Rhythmus hatten. Wenn unser Rudel tagsüber Ruhe brauchte, mischten die Kleinen das Rudel wieder auf und auch in der Nacht konnten unsere Shar Pei's und auch wir Menschen kaum Ruhe finden. So war die Stimmung ständig angespannt und bevor es ernstere Auseinandersetzungen gab, haben wir zum Wohle der Chinese Crested dafür gesorgt, dass sie ein neues zu Hause finden, wo alles perfekt passt.
Das ist auch mittlerweile geschehen. Lotta und Nelly haben jeweils ein tolles neues Zuhause gefunden. Nelly ganz bei uns in der Nähe und Lotta ist nun in Österreich.

Nachdem Easy, Pumpkin und ja auch Floyd letztes Jahr gestorben sind, verfiel unser Rudel in eine Art Depression. Cooper hatte sich fast ganz zurückgezogen und auch Monk war sehr traurig, dass seine geliebte Mutter verstorben war. Eigentlich wollten wir aufgeben und die Zucht ganz an den Nagel hängen. Aber all unsere Käufer und viele Freunde unserer Zucht haben uns sehr unterstützt und uns mehr oder weniger überredet unbedingt weiter zu machen.

Wir haben aber dann mit Sabina Schumann eine tolle neue Züchterin gefunden, die uns unterstützt. Sabina hat einen riesen landwirtschaftlichen Betrieb, die Artemis-Farm, mit Pferde- und Shar Pei Zucht in Österreich.

Dort leben die Shar Pei's so, wie sie ursprünglich in China gezüchtet wurden, als Farm Hunde. Ein wirkliches Paradies für alle Tiere, die dort leben.

Nelly und Ella

Sie hat uns nachdem Easy gestorben ist, einen Hund angeboten, zum Trost. Die Ella ist vom Typ her (Charakter) in der Tat Easy sehr ähnlich. Wir waren so begeistert von der Zucht, den Hunden und vor allem dem Charakter, das wir noch zwei weitere Hunde von Ihr gekauft haben. Ehrlich haben wir noch nie so charakterlich starke, gesunde und sozial kompetente Hunde erlebt. Unser Rudel ist jetzt mit sechs Shar Peis wieder komplett und alle sind glücklich, vor allem auch Cooper und Monk. Dem Rudel geht es nun wieder so richtig gut.

Nelly, Adrian-Monk, Pumpkin, Mathilda, Cooper und Easy

Aber eines ist nun ganz anders: Wenn wir vorher ein gechilltes Rudel hatten, ist es jetzt um 100% lebhafter und agiler. Die kleinen Chinese Crested wurden schon mehrfach einfach über den Haufen gerannt. Bisher ist nie etwas passiert, aber die Kleinen sind schon so manches Mal recht verängstigt, wenn die Wilde Horde auf ihre spezielle Art tobt. Die "Kleinen" Chinese Crested sind ja auch richtige Hunde, die versuchen mit der "Wilden Horde" mitzuhalten und sie spielen mit vollem Einsatz mit den Großen. Den Großen wie den Kleinen macht das Riesen Spaß, aber der Größenunterschied und das unterschiedliche Kräfteverhältnis ist doch enorm. Und die wilde Art, wie unser Rudel nun spielt, hat auch für uns nochmal eine neue Dimension erreicht. Wir wollen es nicht provozieren, das irgendwann den Kleinen dann doch mal etwas passiert. An eine Zucht mit den winzigen Chinese Crested Welpen denken wir nun nicht mal mehr im Traum - das wäre in dieser neuen Konstellation unverantwortlich.

Nelly

Zum Wohle der "Kleinen" werden wir daher schweren Herzens für die Chinese Crested ein gutes neues Zuhause für sie suchen.

Das muss 100%tig passen, weil wir nicht wollen, das es ein Wanderpokal wird. Wir haben keinerlei Zeitdruck und wir werden die Kleinen erst dann abgeben, wenn wir der Meinung sind, das es wirklich passt.

Nelly

Da Nelly eine kleine Prinzessin ist, die auch gerne alleine mit Ihren Menschen leben möchte, auch gerne getrennt.

[Update 23.02.2019: Nelly ist nicht mehr verfügbar und ist gut in ihrem neuen Heim angekommen.]

Lotta

Lotta passt auch gut in ein neues Heim mit Hunden, sie ist sehr verträglich, sehr zurückhaltend und immer freundlich zu jedem und allem. Aber alleine würde es auch gehen, wenn ihre Menschen immer da sind, oder sie immer mit dabei sein kann.

[Update 14.02.2019: Lotta ist nicht mehr verfügbar und ist gut in ihrem neuen Heim angekommen.]

© 2019 FALTIGE-HERZEN
Diese Seite enthält urheberrechtlich geschütztes Material. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.