+49-6047-3867867 Pfarrgartenstr. 2, DE-63674 Altenstadt

Adrian Monk (RIP 08.04.2021)

Andrea Behma-Schiefer Donnerstag, 8. April 2021 von Andrea Behma-Schiefer

Monk - Rüde

Faltige Herzen Adrian Monk

UPDATE: R.I.P. Adrian Monk 08.05.2017* - 08.04.2021+
Leider mussten wir unseren geliebten Monk aufgrund der Spätfolgen eines Unfalles vor 1,5 Jahren gehen lassen. Er wurde nochmals untersucht und sein Magen und Darm funktionierte nicht mehr, seine Nieren auch nur noch schlecht und er stand kurz vor einer Lungenembolie. Er hatte zwei Tage kein Essen mehr bei sich behalten können und hatte innerhalb dieser Zeit ganz extrem abgenommen. Sein Blick sagte uns, dass er nicht mehr konnte und auch nicht mehr wollte. So haben wir mit drei Ärzten, die ihn untersucht hatten, die schwere Entscheidung treffen müssen, ihn gehen zu lassen. Er ging in Frieden und Würde, ohne Schmerzen und ist ganz ruhig in meinen Armen eingeschlafen.

Wir werden ihn niemals vergessen und er wird in unseren Herzen weiterleben.
---------------------------------------------------------------------------------------------

Wir haben uns entschieden Adrian Monk in unserer Zucht, aber nur als "Liebhaberhund" und zur Unterstützung bei der Erziehung unserer Welpen zu behalten. Er scheint uns von unserem verstorbenen L'Odie geschickt worden zu sein. In vielen Dingen gleicht er ihm so sehr. Wir hätten ihn daher gar nicht weg geben können. Jetzt bleibt er und das hat er selbst auch zum Teil mit entschieden. Er hat einen unglaublichen liebenswerten und großherzigen Charakter. Da kann er unseren Welpen viel wertvolles mit auf den Weg geben.

Nachruf von Andrea

Etwas zu schreiben fällt mir heute sehr schwer .. er ist an einem 8... geboren und an einem 8... gegangen .. Monk eben ... ein ganz besonderer Hund .. ich habe ihn auf die Welt gebracht und ich habe ihn im Arm gehalten als er gegangen ist .. auch das war ich ihm schuldig .. wie viele andere Dinge .. er war wohl der größte und schönste Pei den ich je gesehen habe ... sein Wesen war so besonders wie sein schönes Aussehen.. er war zu jedem lieb und freundlich .. ok es musste ein Pei sein alles andere wurde nicht zur Kenntnis genommen .. außer seine geliebte Katze Hermine .. die hat er so geliebt .. und auch viele Menschen .. so wie meine Jungs und Kristina Meyer so wie Seán O'Donoghue... die sich gestern mit seinen Geschwistern von ihm verabschiedet haben .. das fand Monk ganz wunderbar. Er und Bran waren ganz dicke Freunde ... ja mein großer wunderbarer Monk ... mein Herz Bärchen .. ist jetzt ein Stern ... er ist den Folgeschäden seines Unfalles von vor 1,5 Jahren gestern erlegen .. der liebe Gott hat uns noch Zeit geschenkt die natürlich viel zu kurz war .. Monk und ich sind in den letzten 7 Monaten ganz eng zusammen gewachsen .. ob wohl er immer mein Hund war .. mein ganzer Stolz .. er hinterlässt eine Riesen Lücke .. die mit nichts zu füllen ist .. mein Monk .. die liebe die wir zu unseren Hunden haben ist schon sehr groß .. aber die Verbindung zu seinen Welpen die man auf die Welt gebracht hat .. geht ins Unermessliche ... Monk konnte jeden und alles verzaubern .. man musste sich verlieben .. er hat jedes Herz im Sturm erobert .. und ja natürlich meins .. meines mit aller Kraft und Schönheit .. meines mit allem Glück ... meines so tief .. das man vor Schmerz kaum Luft bekommt .. meines für alle Zeiten .. und für immer ... er war ein ganz großer ... so Groß das er für alle Zeiten sein wird .. mein lieber Bär ... dein Gruß ist heute angekommen ...

ich danke dir .. ich hab dich lieb für alle Zeiten bis in alle Ewigkeit ...

Adrian Monk ... geb . 8.5.2017 - 8.4.2021

Abschiedsworte von Wolfgang

Andrea hat bereits alles geschrieben, was über Monk geschrieben werden konnte. Monk war einfach großartig und einzigartig, das sagen auch alle die ihn kennenlernen durften.

Wir sind natürlich sehr, sehr traurig. So ein sehr präsenter Hund wie Monk hinterlässt eine Lücke, die man spürt, die wehtut.

Aber dennoch will ich etwas berichten: Andrea saß heute Mittag mit den Hunden in der Sonne auf dem Hof. Da ist plötzlich ein kleiner Falke oben auf unserer Dachrinne (direkt an meinem Büro) gelandet. So etwas hatten wir noch nie. Die Hunde und vor allem Neelix haben ihn bemerkt, waren aber alle ganz ungewöhnlich ruhig. Er hat wohl 5 Minuten dort gesessen und ganz aufmerksam runter auf den Hof geschaut, auch Neelix war ganz ruhig und hat ihn beobachtet. Dann hat er noch eine Runde über den Hof gedreht und flog davon. Neelix ist durch das Fehlen von Monk sehr verunsichert, aber Andrea sagt jetzt scheint er beruhigt zu sein.

Wir hatten es immer, das wir noch einen besonderen Gruß unserer Tiere bekommen haben nachdem sie gegangen sind, ich hatte es Andrea gesagt, sie soll darauf achten. Dieser besondere Gruß war wohl nur für Andrea, die sehr gerührt war und jetzt auch etwas beruhigter ist, weil sie natürlich ein schlechtes Gewissen hat. Jetzt weiß sie, dass alles gut ist. Andrea hat die letzten Monate wirklich übermenschliches vollbracht.

Seit diesem „mystischen“ Ereignis ist das Rudel total gechillt. Auch Cooper ist sehr viel ruhiger. Ich glaube Cooper hat gemerkt, das es seinem Sohn Monk nicht gut ging. Die riechen das ja. Jetzt ist alles sehr entspannt. Jetzt weiß auch das Rudel, dass es Monk gut geht, der Falke hat die Nachricht „überbracht“.

Und Monk hätte gewollt, das ich weiter fotografiere. Er liebte es sich in Szene zu schmeißen und eine Clown-Show zu veranstalten. Er hat es immer gemocht, wenn ich auf dem Hof sitze und aus niedriger Position fotografiert habe. Dann ist er immer wieder zu mir gekommen und hat mir Spielsachen gebracht und hat mich liebevoll angestupst.

Daher habe ich mich heute wieder auf den Hof gesetzt und in Gedenken an ihn fotografiert.

Die Einen gehen, die Anderen kommen. Wie man auf den Bildern von heute sehen kann ist LeeLoo Trägerin des neuen Lebens.

Monk hätte sehr viel Spaß gehabt, auch den baldigen Neuankömmlingen wieder Flusen in den Kopf zu setzen. Vielleicht wird er das von "oben" tun. So ein Clown, wie er zu Lebzeiten war, wäre ihn das zuzutrauen. Wir würden uns sehr freuen.

Bilder in Gedenken an Monk

Monk und der B-Wurf. Einen größeren Clown und liebevolleren Erzieher kann man sich kaum vorstellen

Info

Name:

Faltige-Herzen Adrian Monk

Rasse:

Chinese Shar Pei

Farbe:

Red Fawn

Züchter:

Andrea Behma-Schiefer, Deutschland

Verband:

Freie Rassezüchter e.V. (FRZ)
http://www.frz-wbkc.de/

Haarart:

brushcoat

Geschlecht:

männlich

Wurftag:

08.05.2017

Pedigree

The Shar-Pei Archives
Pedigree of Adrian Monk
Adrian MonkCoolio Cooper von Pachta-SonnenbergDAOSHI DE LA DYNASTIE HANAyuthia de la Dynastie Han
Mingtime Platinum of Dynastie Han
Shenanigans Little WhirlwindUS Liberty Just at Shenanigans
Shenanigans So Long To Bake It
Kains Golden Pei ZoeArnold Blu I Dragoni OrientaliSortilege bleu de L'Asie Zanie du Marais
Amagamma Tantra
Kains Golden Pei MillyGold panonia All the Time
Kain's Golden Pei Ada
This pedigree was generated by The Shar-Pei Archives

Übersicht Titel ADRIAN MONK

2018
- Nationales Junghund Championat
- Internationales Junghund Championat

2020
- Ehren Champoinat

Faltige Herzen ADRIAN MONK *08.05.2017

Datum

Titel

Wertung

Verein

05/2018

ÖSTERREICH SIEGER 2018

SG1

FRZ / WBKC
in Gallbrun (Österreich)

 

CARNUNTUM SIEGER 2018

SG1

 
 

PANNONIA SIEGER 2018

SG1

 
 

Best of Class

1. Platz

 
 

Nationales Junghund Championat (JH)

   

07/2018

Winner Plus Bayern Sieger 2018

SG1

FRZ / WBKC
in Bayern

 

Winner Plus FRZ Sieger 2018

SG1

 
 

Winner Plus FRZ Sieger 2018

SG2

 
 

Internationales Junghund Championat

   

10/2020

FRZ Continental Winner 2020

V1

FRZ/WBKC
Online Show

 

FRZ International Winner 2020

V1

 
 

FRZ Championship Winner 2020

V1

 
 

Ehren Championat

   

Unser "Riese" Adrian Monk bleibt bei uns

Unser "Riese" Adrian Monk bleibt bei uns

Wir haben uns entschieden Adrian Monk in unserer Zucht zu behalten.

Er scheint uns von unserem verstorbenen L'Odie geschickt worden zu sein.

In so vielen Dingen gleicht er ihm so sehr.

Wir hätten ihn alleine deswegen schon gar nicht weg geben können.
Jetzt bleibt er und das hat er selbst auch zum Teil mit entschieden.

Er hat einen unglaublichen liebenswerten und großherzigen Charakter. Und obwohl Cooper und auch Pumpkin eher kleine Vertreter der Rasse sind, ist Monk ein wahrer Riese. Jetzt mit sechs Monaten ist er schon größer als alle unsere Hunde, außer Crispy, der eine Widerrist Höhe von etwas über 60 cm hat.

Mal sehen, wo er noch so hin wächst :-)

Hinweis: Auf dem Bild von links nach rechts sind folgende Welpen zu sehen:
- Acaimo (Momo) und
- Ardian Monk.

Bilder von Adrian Monk

    • Adrian Monk

      Monk am 13.05.2019 auf unserem Hof

    • Adrian-Monk

      Ich will Spaß, ich will Spaß.

    • Adrian Monk

      Unser ewiges Baby.

    • Adrian-Monk

      Hey, Fotograf, Dosenöffner, Türenöffner! Sorg mal für Ruhe hier.

    • Adrian-Monk

      Chilling-Time.

    • Adrian-Monk

      Genießt die Sonne.

    • Monk und Neelix

      Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

    • Adrian Monk

      Lieb gucken. Okay so?

    • Adria-Monk

      Das ist ein Schmetterlingsbaum. Und wo sind die Schmetterlinge?

    • Adrian-Monk

      Ich kann nicht anders, ich muss da raus gucken.

    • Adrian-Monk

      Perfekter Stand für den Fotografen.

    • Adrian-Monk

      Will chillen, aber immer was los hier.

    • Monk

      Der Torwächter. Was ein Glück das man da in korrekter Höhe durch schauen kann.

    • Monk und Neelix

      Monk chillt, Neelix muss überall dabei sein, wo was passiert.

    • Monk, Ella, Cooper und Neelix

      Am Tor. Neelix denkt sich: Wenn die aufpassen, kann ich gehen. Die machen das schon.

    • Nelly, Adrian-Monk, Pumpkin, Mathilda, Cooper und Easy

      Wir sind die Hof-Gang. Yeah.

    • Adrian-Monk

      Das Balli bekommst du eh niemals wieder zurück. Niemals.

    • Adrian-Mon

      Wir chillen.

    • Adrian-Monk

      Aufgepasst!

    • Adrian-Monk

      Versucht zu chillen.

    • Adrian-Monk

      Also wirklich, keine Zeit zum chillen.

    • Monk, Ella und Cooper

      Am Tor. Bei der Arbeit.

© 2019 FALTIGE-HERZEN
Diese Seite enthält urheberrechtlich geschütztes Material. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.